Am 30. Mai besuchten Vertreter verschiedener Partner aus dem ZIM-Netzwerk MultiMat die Firma ILFA für einen Themennachmittag - Leiterplatte. ILFA ist seit Mitte 2016 Mitglied in dem über die TU Clausthal koordinierten Forschungsnetzwerk.

Nach einer kurzen Vorstellung der Firma ILFA im Allgemeinen, referierte der Firmengründer Walter Süllau persönlich über den Herstellungsprozess einer Leiterplatte. Im Folgenden wurde nochmal detaillierter auf verschiedene Spezialtechnologien, aktuelle Forschung und Entwicklungsvorhaben eingegangen.

Nach einem Mittagsimbiss gab es eine offene Diskussionsrunde für mögliche neue Projektideen, die über das Netzwerk begleitet werden könnten. Der Schwerpunkt lag auch hier klar auf der Thematik Leiterplatte. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem abschließenden Rundgang durch die Produktion.

Wir bedanken uns herzlich für den Besuch und freuen uns auf kommende Kooperationen im und mit dem Netzwerk. 

 

Weitere Informationen zum Netzwerk MultiMat finden Sie unter: Link